Museum für Kunst und Kulturgeschichte

28. Mai 2024 bis 28. Mai 2024

Die Besucher finden in dem Dortmunder Architekturdenkmal der „Alten Stadtsparkasse“ gleich fünf Museen unter einem Dach und begeben sich auf eine Zeitreise von der Ur- und Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert. Glanzstücke des ältesten Museums seiner Art im Ruhrgebiet (gegründet 1883) sind der Goldschatz spätrömischer Fundmünzen, das romanische Triumphkreuz, die gotischen Madonnen des Conrad von Soest, das Raritätenkabinett der Renaissance, die Gemäldegalerie mit Werken des 18. und 19. Jahrhunderts sowie seltene geodätische Instrumente.